Forderung (Poem)

Printer-friendly versionPrinter-friendly versionPDF versionPDF version

This text comes from a collection of German-speaking women's literature entitled "Deutsche Dichterinnen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart: Gedichte und Lebensläufe. Herausgegeben und eingeleitet von Gisela Brinker-Gabler." This text was graciously donated to the Sophie library by Gisela Brinker-Gabler.
The Foreword and Introduction may be read HERE.
------------------

Schwarz sollst du mich lieben,
weiss bin ich jedem lieb! 
Russisches Sprichwort

Musst du mich lieben, 
Wirst du mich lieben, 
Ward schwarz auch mein weisses Angesicht – 
Zur Schönheit wurde gar Mancher getrieben, 
Und kannte die wahre Liebe nicht.

Musst du mich küssen,
Wirst du mich küssen, 
Wenn bleich auch die Lippen; mit langem Kuss – 
Es mag die roten wohl Keiner missen, 
Die bleichen küsst nur der Liebe Muss.

Bist du mein eigen, 
Bleibst du mein eigen,
Was mir das Leben auch bringen mag – 
Soll deiner Liebe Sonne sich zeigen,
Muss sie sich zeigen am dunklen Tag.

Bibliographic Information
Author: 
Editor: 
Gisela Brinker-Gabler
Publication Date: 
1991
Publication Place: 
Frankfurt am Main