Claire (Essay, 1925)

Printer-friendly versionPrinter-friendly versionPDF versionPDF version

This is a film review by Lilly Klaudy. We would like to thank Clair Pingree for the transcription.
[„Claire“]
Die Geschichte eines jungen Mädchens in 5 Akten. Manuskript: Robert Liebmann. Regie: Robert Dinefen. Marim-Film, Berlin. Hauptdarsteller Lia de Putto und Eduard v. Winterstein. Claire ist ein tugendhaftes Mädchen mit Schicksalen. Dass sie sich in der Darstellung durch Lia de Putto auch äußerlich sehr vorteilhaft präsentiert, sichert ihr von vornherein die Sympathien der Zuschauer. Die Handlung abwechslungsreich und gut geführt, erwiest sich wirksam auch ohne das Aufgebot von krassen Effekten. Unterstützt wird der gute Eindruck dieses Films durch die sehr natürliche Darstellung sämtlicher Rollen, der großen sowohl wie der kleinen. 

Bibliographic Information
Author: 
Publication Date: 
6 February 1925
Publication Place: 
Vienna, Austria
Press: 
Neue Freie Presse
Files Associated with this Work